Navigation überspringen

Mittelschule St. Andrä - Graz

MS St. Andrä Außenansicht der Ostseite von Oben

An der Mittelschule St. Andrä wird Vielfalt in vielen Aspekten gelebt. Vielfalt an Lernangeboten für Schülerinnen und Schüler, Vielfalt an Kulturen und Sprachen sowie Vielfalt an Zukunftsmöglichkeiten.

Das Schulgebäude

Die Mittelschule St. Andrä bietet eine moderne Ausstattung, die für eine gute Lernumgebung sorgt. Die großen Turnsäle, die gut ausgestatteten Werkräume für technisches und textiles Werken, die moderne Schulküche und die Informatikräume bieten Schülerinnen und Schülern vielfältige Möglichkeiten, ihre Fähigkeiten und Interessen zu entwickeln. Der begrünte Schulhof bietet Raum für Bewegung und Entspannung in der großen Pause, während die Bibliothek als Rückzugsort für Lern- und Lesemomente dient.

Die Mittelschule St. Andrä befindet sich im zweiten Stock des Gebäudes Kernstockgasse 1, über der Volksschule St. Andrä. Einige Räume finden sich auf anderen Stockwerken.

Der Schulhof für die Mittelschule liegt südlich des Gebäudes, der Innenhof gehört zur Volksschule.

Während der Corona-Pandemie sollen die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule den Hintereingang an der Seite Grenadiergasse verwenden um Kontakte zu minimieren.

Unsere Schule